Legion Florian CXII

Unter diesem Motto nahm die Freiwillige Feuerwehr Karlstadt am Faschingszug in Karlstadt und Himmelstadt teil. Rund 100 Römer, bewaffnet mit Schild und Speer, trotzten dem Wetter und bahnten sich den Weg durch die Stadt. Am Ende wurde die aufwändige Gestaltung der Kostüme und der selbstgebauten Schilder mit einer Prämierung in Karlstadt belohnt.