Feuerwehrausflug 2019

Am Tag der Deutschen Einheit startete eine Gruppe von Feuerwehrkameraden, Familienangehörigen und Freunden der Feuerwehr Karlstadt zum diesjährigen Ausflug in die Barockstadt Fulda. Nach einem windigen Sektfrühstück in der Rhön wurde als nächstes Ziel das Feuerwehrmuseum in Fulda angesteuert. Hier wurde wir durch das Museumsdepot und die Sonderausstellung „Luftschutzhilfsdienst“ geführt, bevor das Museum auf eigene Faust erkundet werden konnte. Anschließend speisten wir fürstlich im authentischen Rittersaal des Restaurants Ritter. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Barock mit einer Führung durch das Stadtschloss Fulda und die Altstadt. Auf dem Weg gen Heimat legten wir in Thalau eine Abschlussrast beim Hirschen ein. Die Gruppe aus Jung und Alt, von 4 bis 85 Jahren, kehrte bei Dunkelheit nach einem erlebnisreichen Tag nach Karlstadt zurück.