Covid 19 – Hygienemaßnahmen der FFW-Karlstadt

Werte Kameradinnen und Kameraden,
auch wir reagieren auf die aktuelle Covid 19 Situation. Mit folgenden Maßnahmen möchten wir den Einsatzdienst aufrecht erhalten. Diese Maßnahmen leiten sich aus den Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI) ab.
Wir bitten um Euer Verständnis und die Einhaltung der folgenden Anweisungen:

  1. Wer in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet war, muss sich umgehend beim Kommandanten melden. Um eine weitere Ausbereitung des Virus zu vermeiden, darf 14 Tage kein Feuerwehrdienst verrichtet werden.
    Treten innerhalb dieser Zeit Symptome auf, bitte auch Rückmeldung an den Kommandanten geben.
  2. Treten grippeähnliche Symptome auf – kein Feuerwehrdienst.
  3. Beim Betreten des Feuerwehrhauses immer die Hände reinigen. Bitte dafür die vorbereiteten Waschtische in den Duschen verwenden!
Hygienemaßnahmen der FFW-Karlstadt

Für Einsatzkräfte gibt das RKI folgende Handlungsempfehlung heraus:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Hygienemassnahmen_Einsatzkraefte.pdf?__blob=publicationFile