Wissenstest der Jugendfeuerwehr

Am Mittwoch, den 27.10.2021 legten 10 Jugendfeuerwehranwärter den diesjährigen Wissenstest am Feuerwehrgerätehaus in Karlstadt ab. Das Thema in diesem Jahr: „Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz“.

10 Jugendfeuerwehranwärter legten erfolgreich den Wissenstest 2021 ab (von links): Hasan Mamo, Frederik Houssong, Dennis Hasenstab, David Filser, Phillip Lutz, Maximilian Schraut, Jonas Spanier, Marcel Brust, Lukas Volkenstein, Benjamin Diel, Jugendwart Florian Langen (im Diensthemd) | Foto: Feuerwehr Karlstadt

In den letzten sechs Wochen bereiteten sich die Jugendlichen auf das anstehende Thema zum Wissenstest vor. Im Test wurden beispielsweise Fragen zum Wahlrecht eines Feuerwehrdienstleistenden, zum allgemeinen Jugendschutz aber auch zu taktischen Einheiten der Feuerwehr gestellt. Die intensive Vorbereitung zahlt sich aus!
Die Kameraden Jonas Spanier, Hasan Mamo und David Filser legten die Stufe 1, Frederik Houssong, Dennis Hasenstab, Benjamin Diel und Maximilian Schraut die Stufe 3 sowie Phillip Lutz, Lukas Volkenstein und Marcel Brust die Stufe 4 ab.

Mit Stolz blickt der Jugendwart Florian Langen auf die junge Mannschaft. Der frisch gewählte Kommandant Andreas Büttner gratulierte ebenfalls und betonte, wie wichtige die Nachwuchsarbeit für die kommenden Jahre ist.