LEAB PowAirBox

Weiter lesen..

In den vergangenen Wochen wurde der komplette Fuhrpark der FF Karlstadt auf das Ladeerhaltungssystem LEAB PowAirBox umgerüstet. Hierbei handelt es sich um ein kombiniertes Einspeisesystem für Strom und Druckluft mit automatischem Auswurf. Der 2 in 1 Stecker wird mit der örtlichen Drucklufteinspeisung und dem 230 V Stromnetz verbunden. Am Fahrzeug befindet sich außen die Steckdose und im Fahrzeug die Ladetechnik, die je nach Bedarf 12 oder 24 Volt regelt. Beim starten des Fahrzeuges wird der Stecker automatisch ausgeworfen.

     

Der Umbau an den Fahrzeugen erfolgte durch die Firma Handelsforum in Würzburg. Die Umbauten im Gerätehaus erfolgten in Eigenleistung.

Weitere Infos:

LEAB PowAirBox

Handelsforum

Produktvideo