Eine Fahrzeug-Ära geht zu Ende

Unsere alte Magirus Drehleiter DLK23/12cc ist nun außer Dienst gestellt und somit geht eine Fahrzeug-Ära bei der „Karschter“ Wehr zu Ende.

In fast 30 Jahren wurden etliche Einsätze erfolgreich abgearbeitet, sowie tausende Übungsstunden an dem Fahrzeug geleistet. Zahlreiche Personen und Tiere konnten gerettet, sowie viele Sachwerte geschützt werden.

Klingeln Nebenantrieb

Mit außer Dienst Stellung des Fahrzeugs geht auch eine Ära der luftgekühlten Motoren von Magirus-Deutz und dem dazugehörigem charakteristischem Motorenklang in der Feuerwehr Karlstadt zu Ende.

Für unsere neue DLAK 23/12 AS wünschen wir uns allzeit gute Fahrt, wenig Einsätze und ein sicheres Händchen im Umgang mit diesem tollen Fahrzeug.