LF 20 KatS


Fahrzeugdaten

Hersteller/Typ: Iveco-Magirus Motor: 220 KW
Aufbau: Magirus Baujahr: 2016
Länge: 7,30 Besatzung: 1/8
Breite: 2,50 m Funkrufname:
Höhe: 3,30 m Florian Karlstadt 41/1
Zulässiges Gesamtgewicht: 14000 Kg Beladung:

Fahrzeugbeschreibung

Das Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF20 KatS) fährt als zweites Löschgruppenfahrzeug im Karlstadter Löschzug. Weiterhin fährt es als erstes Löschgruppenfahrzeug bei überörtlichen Einsätzen. Durch seine umfangreiche Beladung ist es hierbei für alle Aufgaben, wie z.B dem Aufbau einer Wasserversorgung, bestens gerüstet. Zur Beladung gehören u.A. Stromerzeuger, 5 Atemschutzgeräte, 600m B-Schlauch, von denen 360m während der Fahrt verlegt werden können, Tragkraftspritze, mobile Schaumzumischanlage, Tauchpumpe, Schieb- und Steckleiter sowie Ausrüstung zur Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden. Durch seine Einzelbereifung und den Allradantrieb kann es auch in schweren Gelände eingesetzt werden.