PKW-Brand am Gebäude – Bodelschinghstr. 15 Karlstadt

Auto in Brand geraten

Einsatznummer: 38
Datum: 06.06.2014
Alarmzeit: 03:00 Uhr
Schleife(n): 856 (Gesamtwehr)
Gemeldete Lage: PKW-Brand am Gebäude - Bodelschinghstr. 15 Karlstadt
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, TLF16/25, DLK 23/12, LF 16/12, GW-Licht
Eingesetzte Kräfte: 1/24
Anwesende Stellen: FF Karlstadt, FF Mühlbach, MSP 1, MSP 3, Polizei, Rettungsdienst
Einsatzbericht:
Weiter lesen..

Die Leitstelle alarmiert die FF Karlstadt zu einem PKW-Brand in die Bodelschinghstraße 15.

Bericht Main-Post:

In der Nacht zum Freitag ist in der Bodelschwinghstraße in Karlstadt ein geparkter Renault Trafic in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei hatte eine aufmerksame Zeitungsausträgerin das Feuer gegen 3 Uhr bemerkt und sofort über Notruf die Feuerwehr alarmiert.

Als die Wehren aus Karlstadt und Mühlbach wenige Minuten später eintrafen, stand das Montagefahrzeug bereits komplett in Flammen. Obwohl die Einsatzkräfte sofort mit den Löscharbeiten begannen, konnten sie nicht verhindern, dass auch die Seitenwand und das Dach einer Fertiggarage in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf mindestens 6000 Euro. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sowie nach den Aussagen der Zeugin und der Feuerwehrleute deutet alles darauf hin, dass ein technischer Defekt das Feuer bei dem elf Jahre alten Renault ausgelöst hat.